#1 Syntax Befehlszeilenverkettung von rherzog 05.08.2013 11:01

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Definieren einer Aufgabe konfiguriert man den "Aufgabentyp" und das "Kommando". Bitte teilen Sie mir für die Auswahl "Kommando" die Syntax zur Befehlsverkettung mit. Das Hinterlegen von Skripten ist hier nicht gewünscht.

Bsp.: [Kommando]: (Befehl1) + (Befehl2) + (Befehl3)

Vielen Dank.

MFG R. Herzog

#2 RE: Syntax Befehlszeilenverkettung von Andreas 05.08.2013 11:50

avatar

Hallo Herr Herzog,

die DX-Union Aufgaben sind eigentlich nicht für eine Verkettung mehrerer Befehle vorgesehen.
Es könnte jedoch trotzdem mit dem Trenner '&' wie folgt klappen:

1
 
cmd /c notepad.exe C:\temp\test.txt & mspaint.exe & calc.exe
 



Die verketteten Kommandos werden jedoch sequenziell und nicht parallel abgearbeitet.
Das im Beispiel aufgerufene mspaint.exe startet also erst, wenn notepad.exe geschlossen wurde.

#3 RE: Syntax Befehlszeilenverkettung von rherzog 05.08.2013 15:21

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.
Ja, funktioniert so für unsere Zwecke und ja, wir wollen an der Stelle sequenzielle Abarbeitiung.

Viele Grüße aus Leipzig

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz